Link verschicken   Drucken
 

Unser aktuelles Stück

Tschörtschill und mir

Schwäbische Tragikomödie  in 4 Akten von Josef Biggel

mit musiklischer Umrahmung

 

Die Fortsetzung unseres Erfolgsstücks „Es geht runter und es geht wieder rauf“ das auch ohne dessen Kenntnis verständlich ist und mitreißt.

Ein Wechselspiel aus Lachen, Betroffenheit, Freude und Spannung.

Gewürzt mit Musik und Gesang.

 

10 Jahre später: Frühjahr 1945

Widerborstig und gewitzt, aber auch gefährlich naiv kratzen die Mangoldhofbewohner selbst nach Jahren der Gewaltherrschaft und des Krieges immer noch am heilen Naziweltbild. Sie nutzen gewieft den vermeintlich guten Draht ihres Altknechts bis in höchste Regierungskreise in Berlin für ihre entlarvende Aufmüpfigkeit.

Zwangsläufig stürzen die lokalen Parteibonzen, die sich doch auch so gerne im Glanze des berühmten Verwandten sonnen wollen, in gehörige Kalamitäten.

Dabei schafft eine lakonisch entwaffnende Logik und Menschlichkeit, bei aller Dramatik der Zeit, oft unfreiwillige, manchmal auch bittere Komik.

…aber lachen hilft!

 

Wer spielt mit

Paul Mangold, Bauer, Marzell Biggel

Maria, seine zweite Frau, Karoline Güntner-Lang

Frieda, Mutter von Paul, Hildegard Seel

Lina,Enkelin von Paul, Emma Klatte, Emilia Biggel

Babett Pfender, Magd, Yvonne Kling

Hermann Mauschel, Ortsgruppenleiter, Claus Schwerdle-Biggel

Bärbel, Tochter von Hermann, Paulina Biggel

Annelie, Tochter von Hermann, Katharina Bitterwolf

Adolf Fuehrer, Vater von Maria, Winfried Geier

Helene Spitzl, Nachbarin, Margit Müller

Stanislaw Gutski, Zwangsarbeiter, Jonas Thanner

Heinz Brenner, Fremder, Benedikt Sigg

Mayerling, Gestapo, Rainer Weindorf

Lux, Gestapo, Daniel Geier

und Peterle

Spielleiter / Regie: Josef Biggel

 

Musikalische Begleitung
Deuchelrieder Theatermusik unter der Leitung von Christoph Heidel

 

Hinter und um die Bühne
Miriam Biggel
Florian Bitterwolf
Agneta Bollgrün
Daniel Brutscher
Mareike Geier
Klaus Harlacher
Maria Hänsler
Johannes Hänsler
Sophia Hänsler
Nicole Hille
Anton Leonhardt
Magdalena Leupolz
Gisela Obermüller
Andrea Syska
Reinhard Syska
Johannes Zeh